Home | Suche

Taschenlampe für Profis und „Normalos“: LED LENSER M7

[Trigami-Review]

Die LED LENSER M7 ist eine multifunktionale Taschenlampe, die es in sich hat – verschiedene Funktionen lauern auf ihren Einsatz und können ganz einfach aktiviert werden. Wer sich jetzt wundert, was an einer Taschenlampe außer AN/AUS noch funktionieren muss, der wird eines Besseren belehrt: innerhalb dreier Lichprogramme (Professional, Easy, Defence) bietet die Lampe verschiedene Funktionen wie Morse/Tactical Task, Boost, Power, Low Power, Dim, S.O.S und Strobe. Das Dimmen lässt sich dabei zwischen 15% und 100% der Lichtleistung stufenlos einstellen.

LED LENSER M7

Mit den beiden Modellen M7 und MT7 bringt der Hersteller zwei sehr kompakte Geräte auf den Markt, die sehr gut in der Hand liegen und zugleich eine erstaunliche Leuchtkraft besitzen. Die Smart Light Technology (SLT) sorgt für optimalen Einsatz der Energie (stromsparend) und eine einfache Steuerung der Lichtprogramme per Schalt-Taster an der Rückseite des Geräts.

Batterien / Akkus wechseln

Die M7 wird mit vier Batterien vom Typ AAA gespeist, die fest im Inneren verbaut werden. Dazu wird einfach der Innenteil an der Rückseite abgeschraubt und herausgezogen. Dadurch werden die Batterie-Kammern frei, die dann – ähnlich einem Trommel-Revolver – bestückt werden können. Besonders praktische ist, dass die M7 auch Akku-fähig ist, und somit auch umweltfreundlicher als Modelle, die nur Batterie-betrieben genutzt werden können.

LED LENSER M7 Batterien

LED LENSER M7 Batterien wechseln (4x AAA)

Fokussierung des Lichtkegels

Zur Veranschaulichung des Advanced Focus Systems geben folgende zwei Bilder einen ganz guten Eindruck wozu die Technik genutzt werden kann:

LED LENSER M7 Lichtkegel eng

LED LENSER M7 Lichtkegel eng

LED LENSER Lichtkegel weit

LED LENSER Lichtkegel weit

Diese Funktion ist sehr praktisch, um je nach Einsatzzweck den Lichtkegel entsprechend anpassen zu können. Beim Absuchen einer Fläche in Wald und Flur wird eine andere Einstellung Sinn machen als beim Wechseln der Sicherungen im Elektro-Kasten in der Garage.

Fazit zur LED LENSER M7

Insgesamt ist die M7 eine sehr stabil wirkende Taschenlampe, die für die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten (bis hin zur Selbstverteidigung! durch Strobe-Mode) gewappnet ist. Die Bedienung geht flüssig von der Hand und erfordert quasi keine Einarbeitungszeit, da auf der beigefügten Kurzanleitung alles übersichtlich dargestellt ist. Der Preis von knapp 100 Euro stellt bei einer Lampe, die mit Sicherheit über mehrere Jahr genutzt wird auch kein Hindernis dar, denn wie besagt die oft zitierte Regel: Wer billig kauft, kauft zwei mal

Taschenlampe: Künstlerisch wertvoll?

Wir haben uns mal Gedanken gemacht, wie die eine Taschenlampe auf ungewöhnliche Weise vorgestellt werden kann und sind zu folgendem Ergebnis gekommen, das wir auch als Beitrag in die Led Lenser Gallery hochgeladen haben, bei der Nutzer eigene Beiträge einreichen können:

Kreis mit der LED LENSER M7

Kreis mit der LED LENSER M7

Wer mehr über LED LENSER und die hergestellten Produkte wissen möchte, der kann auch die folgenden Möglichkeiten nutzen, mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten:

Jetzt zum Produkt

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz