Home | Suche

Opera Unite bringt Server-Dienste auf Nutzer-Rechner

Mit Opera 10, der neuen Version des Browsers aus Norwegen, führt der Hersteller einen neuen Dienst ein: Opera Unite. Dies soll dem Anwender ermöglichen, Funktionen auf dem heimischen Rechner mit Hilfe des Browsers zu betreiben, wie es sonst nur den etwas fortgeschritteneren Anwendern mit zusätzlicher Software möglich war.


Impressum · Datenschutz