Home | Suche

Opera Unite bringt Server-Dienste auf Nutzer-Rechner

Mit Opera 10, der neuen Version des Browsers aus Norwegen, führt der Hersteller einen neuen Dienst ein: Opera Unite. Dies soll dem Anwender ermöglichen, Funktionen auf dem heimischen Rechner mit Hilfe des Browsers zu betreiben, wie es sonst nur den etwas fortgeschritteneren Anwendern mit zusätzlicher Software möglich war.

Opera Turbo: Websites schneller laden

Das Unternehmen Opera Software hat eine Neuerung vorgestellt, die Websites im Opera-Browser schneller laden lässt. Die Bilder werden anstatt diese direkt zu laden, von Opera-Kompressions-Servern geladen, was je nach Website mehrere Sekunden beim Aufbau der Seite einsparen hilft. Auf der Vorstellungsseite des neuen Features gibt es ein kurzes Video, das den Unterschied beim Laden des […]


Impressum · Datenschutz