Home | Suche

Skype: Internet-Telefonie kostenlos

Skype LogoSkype ist eine kostenlose Software, die von dem Schweden Niklas Zennström und Janus Friis im Jahr 2003 entwickelt wurde, um möglichst einfach über das Internet per Sprach- und Chat-Kommunikation mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. In 2005 wurde das Unternehmen von eBay übernommen.

Kostenlos Telefonieren per Internet

Zwischen Skype-Nutzern ist die Telefonie über das Internet kostenlos. Einzige Voraussetzung ist die installierte Skype-Software (Download-Link unten) und ein Headset (Mikrofon und Lautsprecher/Kopfhörer). Nach Download und Installation der Software muss ein „Screenname“ gewählt werden und schon kann es losgehen mit der Audio-Kommunikation über das Internet.

Im Programm kann die eigene Liste der Kontakte geführt werden und es ist neben der Telefonie auch möglich mit den anderen Benutzern zu chatten.

Skype Software

Sogar Video-Anrufe und Audio-Konferenzschaltungen sind möglich, wie in folgendem Bild zu sehen (dazu ist allerdings aus verständlichen Gründen eine Webcam nötig):

Skype Video Telefonie

Als Premium-Dienst bietet Skype auch die Möglichkeit, Gespräche mit Festnetz- oder Mobilfunk-Teilnehmern zu führen. Die Gebühren dafür sind auf der Skype-Website detailliert aufgeführt. So kann es sein, dass Anrufe ins Ausland deutlich preiswerter ist als über die herkömmlichen Telefongesellschaften. Vor dem Telefonieren wird dazu einfach ein Skype-Guthaben aufgeladen das dann abtelefoniert werden kann (also so ähnlich wie vom Prepaid-Handy bekannt).

Gebühren für Gespräche von Skype zum Fest- & Mobilfunk-Netz »

Skype für Windows herunterladen »

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz