Home | Suche

PearC: MacOSX auf dem PC?

Bisher wurde das Betriebssystem MacOSX offiziell ausschließlich für von Apple hergestellte Geräte ausgeliefert und das soll auch so bleiben, zumindes wenn es nach der Herstellerfirma aus Cupertino in den USA geht. Ganz anders sieht das jedoch die deutsche „HyperMegaNet UG“ (zur Zeit des Beitrags als „in Gründung“ gekennzeichnet) aus Wolfsburg. Das Unternehmen bietet über die eigene Website Rechner an, die gebundled mit MacOSX Leopard ausgeliefert werden sollen. Zwischen 499 Euro und und 1499 Euro kosten die Tower-Rechner, die lustigerweise auf den Namen „PearC“ getauft wurden („pear“ heisst auf deutsch „Birne“ und ist eine Anspielung auf den Unternehmensnamen „Apple“).

Mac-Klon-Rechner in Deutschland legal?

Die PearC-Macher berufen sich darauf, dass die Nutzungsbedingungen, die Apple für sein Betriebssystem vorgibt in Deutschland aufgrund der hiesigen rechtlichen Bedingungen nicht in vollem Umfang zur Geltung kommen und die Produkte daher rechtmäßig sind. Ob die Wolfsburger mit dem Konzept Erfolg haben und inwieweit Apple sich mit rechtlichen Schritten gegen den Verkauf wehren kann, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Psystar – US-Anbieter mit MacOSX-Rechnern

Zuvor hatte bereits das US-Amerikanische Unternehmen Psystar mit Apple-Klon-Rechnern von sich Reden gemacht, allerdings auch sogleich die volle Breitseite rechtlicher Möglichkeiten von Apple zu spüren bekommen. Der Rechtsstreit befindet sich noch in der Schwebe und erst die Hauptverhandlung wird Klarheit für alle Mac-Klon-Anbieter schaffen.

MacOSX auf dem normalen PC?

Lauffähig ist das Betriebssystem MacOSX durchaus auf dem PC, denn seit Apple seine Rechner-Linie komplett auf Intel-basierende Systeme umgestellt und der PowerPC-Architektur den Rücken gekehrt hat, ist grundsätzlich keine besondere Voraussetzung notwendig – außer der Umgehung der künstlich von Apple geschaffenen Maßnahmen (Apple-EFI genannt, ähnlich dem BIOS bei herkömmlichen PC), damit das Betriebssystem ausschließlich auf Apple-Hardware funktioniert.

Website des Anbieters PearC »

Website von Psystar »

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz