Home | Suche

Parallels Desktop 5 für Mac OS X erschienen

Parallels LogoDer Hersteller der beliebten Virtualisierungslösung „Parallels Desktop“ hat eine neue Version des Programms mit der Zählernummer 5 für Max OS X herausgebracht. Damit lassen sich Windows-Programme auf dem Mac wie unter Windows benutzen, ohne jedes mal den Rechner neu booten zu müssen. Bei der neuen Version wurde vor allem bei der Geschwindigkeit noch eine Schippe draufgelegt und die 3d-Unterstützung verbessert.

Parallels Desktop 5 für Mac OS XWindows 7 (mit Aero Oberfläche) lässt sich unter Parallels Desktop 5 ebenso direkt unter Mac OS X betreiben wie beispielsweise ein Linux. Sogar die angeschlossenen USB-Geräte lassen sich direkt aus dem virtuellen Betriebssstem heraus ansprechen und es können bequem Dateien zwischen den beiden Betriebssystemen ausgetauscht werden.

Preise für Parallels Desktop 5 für Mac OS X

Die aktuelle Parallels Desktop Version kostet knapp 80 Euro und für ein Update einer vorhandenen Lizenz wird der Anwender mit ca. 50 Euro zur Kasse gebeten. Bei verschiedenen Shops (z.B. Amazon) war die Software zum Veröffentlichungszeitpunkt schon für 64,99 Euro erhältlich.

zur Parallels Desktop 5 Website

Parallels Desktop 5 bei Amazon »

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz