Home | Suche

Notebook gebraucht kaufen

Notebooks gebraucht zu kaufen lohnt sich nicht. Zumindest wenn es nach einer von der Stiftung Warentest durchgeführten Untersuchung geht: die Redakteure haben im Auftrag des Test-Instituts zehn gebrauchte Notebooks im Wert von 320 bis 510 Euro gekauft, auf Herz und Nieren getestet und mit drei neuen Billig-Notebooks verglichen.

Gebraucht-Kauf lohnt sich meist nicht

Das Ergebnis war, dass sich der Business-Notbook-Kauf aus zweiter Hand meist nicht lohnt, da moderne Notebooks mehr leisten und oft nicht viel teurer sind als die gebrauchten Pentants.

Vielleicht lohnt es sich ja doch die zwei oder drei Monate länger zu sparen und stattdessen ein nagelneues Notebook zu erwerben. Darauf gibt es auch Garantie, was in den wenigsten Fällen beim Gebraucht-Kauf von Notebooks der Fall sein dürfte.

zum Notbook-Test von Stiftung Warentest (kostenpflichtig)

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz