Home | Suche

mediaDESK: Medienverwaltung online

[Trigami-Anzeige]

mediaDESK Logo
Mit „mediaDESK“ wurde ein bereits seit einigen Jahren bestehendes Angebot zur Online Dateiverwaltung überarbeitet. Der bisher unter dem Namen „SuSIDE“ bekannte Dienst ermöglicht das unkomplizierte Hochladen von Mediendateien ins Internet. Sinnvolle Beispiele sind Video- & Audiodateien, PDF-Files, Word- oder Excel-Dokumente, die durch mediaDESK einfach an einer zentralen Stelle für Kunden, Geschäftspartner oder Vertriebsmitarbeiter zur Verfügung gestellt werden können. Die weltweite Verfügbarkeit der Daten ist so jederzeit gewährleistet.

Die Lösung ist besonders als Medien-Datenbank zum Austausch von Fotos und Dateien geeignet – zum Beispiel für die Zusammenarbeit zwischen Fotografen und PR-Agenturen oder Zeitungen. Als Pressefotograf kann mediaDESK zur Verwaltung der eigenen Bilddatenbank genutzt werden. Das Hochladen der Dateien kann dabei per FTP-Upload (FTP-fähiges Programm erforderlich) oder direkt über die Webschnittstelle erfolgen (kein zusätzliches Programm erforderlich).

mediaDESK Teaser

Dokumente online speichern

Aber nicht nur Fotografen können von der Medien-Datenbank profitieren – egal ob es sich um wichtige PDF-Formulare, Pläne, Skizzen, Audio-/Musikdateien oder Statusberichte handelt: alles kann auf dem Online-Speicher abgelegt werden. Die Größe der Dateien ist dabei in der aktuellen mediaDESK-Version von 5 MB auf 10 MB pro Datei erweitert worden und die maximale Anzahl ist vom verfügbaren Speicherplatz abhängig. Das kleinste Paket beginnt bei 500 MB Speichervolumen, aber auch für größeren Bedarf wird mit bis zu 180 GB Speicherplatz alles geboten.

Besonders beim Versand vieler Dateien per E-Mail ist die Lösung eindeutig die besser Wahl: kaum jemand mag es, wenn zig (womöglich mehere Megabyte große Dateien) per E-Mail geschickt werden und die Inbox verstopfen. Hier ist mediaDESK eine Lösung, die einfach Abhilfe schaffen kann.

Vorteile von mediaDESK – der online Bild- und Medien-Datenbank

  • einfache Bedienung
    Durch die auf das Wesentliche reduzierte Bedienoberfläche kommen auch Neueinsteiger schnell mit der Anwendung klar und können ihre Fotos und Dokumente anderen über das Internet zur Verfügung stellen bzw. bereitgestelltes Material herunterladen
  • Ordnung leicht gemacht
    Mit Hilfe von Kategorien, Unterkategorien und Verschlagwortung lassen sich die Dateien leicht thematisch einordnen und in Sekundenschnelle wiederfinden – eine große Hilfe im oft streßigen Alltag
  • Weltweite Nutzung
    Der Passwort-gesicherte Zugang ist von der ganzen Welt aus möglich und Außendienstmitarbeiter sind nicht auf die Mitnahme von Speichermedien und Rechnern angewiesen. Außerdem sind die unterwegs gemachten Fotos so viel schneller im Büro, als wenn der Fotograf erst die Heimreise antreten oder die Materialien umständlich per Kurier schicken muss.
  • Blitzschnell durchsuchen und finden
    Die hochgeladenen Dateien können durch die Geschwindigkeits-Optimierung besonders schnell durchsucht werden (mediaDESK durchsucht 100.000 Bilder und Dateien in 188 Millisekunden)
  • Komfortabler Flash-Uploader
    Während des Uploads ist zu sehen wie viel Daten bereits übertragen wurden und wie lange der Upload noch dauern wird – eine riesige Erleichterung für jeden der die „herkömmlichen“ Upload-Skripte kennengelernt hat, bei denen erst nach dem kompletten Hochladen klar ist, wieviel Zeit für das Hochladen eingeplant werden muss und ob alles funktioniert hat.
  • Backups
    Auf den mediaDESK-Servern liegen die eigenen Daten sicher und unabhängig vom eigenen Rechnersystem, in das sich schnell der Fehlerteufel einschleichen kann. Ein Absturz im lokalen Rechnersystem verliert so ein wenig von seinem Schrecken (meist ist die Angst um die eigenen Daten die größte Sorge)
  • Wasserzeichen-Generierung & verschiedene Auflösungen
    Die automatische Generierung eines Wasserzeichens für die Vorschaubilder ist bei der Verwendung als Bilddatenbank ein entscheidender Vorteil, den herkömmliche Hosting-Dienste nicht bieten. Außerdem werden die Bilder für den Download automatisch in verschiedene Auflösungen umgerechnet.
  • Benutzerverwaltung
    Die Benutzerverwaltung mit einer ausführlichen Rechteverwaltung ermöglicht die Vergabe von Zugrifsrechten auf bestimmte Bereiche des hochgeladenen Materialien. So sind nicht alle Dateien für jede Person mit Zugang zu sehen, sondern nur die jeweils freigegebenen Daten.
  • Geld verdienen mit eigenen Bildern & Dateien
    Mit den eigenen Dateien kann mit Hilfe der in mediaDESK integrierten Onlineshop-Funktionalität auch Geld verdient werden, indem diese einfach auf dem weltweiten virtuellen Marktplatz angeboten werden.

mediaDESK Badge

Weitere Informationen zur Medienverwaltung im Internet anschauen: mediaDESK

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz