Home | Suche

Google Startseite in ungewohnter Ansicht

Die Google Startseite war noch nie dafür bekannt, überladen zu sein. Im Moment ist allerdings noch weniger als sonst zu sehen: wer Google.de mit seinem Internetbrowser aufruft, der wird nur noch den Google Schriftzug, die beiden Buttons „Google-Suche“ und „auf gut Glück“ und das Sucheingabefeld vorfinden.

Die sonstigen Navigationselemente sind auf den ersten Blick nicht mehr vorhanden. Sobald man jedoch mit dem Mauszeiger über die Seite fährt, bekommt man alle gewohnten Schaltflächen angezeigt. Wer einfach nur seinen Suchbegriff in den Schlitz eingibt und mit der Enter-Taste bestätigt, der bekommt die obere Navigationsleiste auf der Google-Startseite (mit Verlinkung zu Google Mail, Maps usw.) gar nicht zu sehen.

Bei Google werden uns in Zukunft wohl noch mehr optische Veränderungen erwarten. Mit einem kleinen Trick kann man sich auf der US-Seite von Google schon jetzt das neue Design angucken, welches recht wahrscheinlich bald für alle Nutzer als Standard ausgeliefert werden wird.

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz