Home | Suche

Festplatte defragmentieren: wie oft?

Viele Anwender kennen es seit Jahren als Möglichkeite den Rechner zu beschleunigen, wenn das System nach einer Weile der Benutzung zu langsam geworden ist: die Festplatte muss defragmentiert werden!

Doch ist das wirklich notwendig? Sollte die Festplatte von Zeit zu Zeit defragmentiert werden? Und wenn ja, wie oft sollte  das Defragmentieren durchgeführt werden?

Grundsätzlich ist es gar nicht notwendig, die Festplatte zu Defragmentieren, es kann jedoch in bestimmten Fällen zu einer Beschleunigung des Systems führen. Das wird bei vielen Anwendungsfällen allerdings kaum merklich sein. Grundsätzlich hilft schon die empfohlene Trennung von Arbeits- und Daten-Volume in zwei einzenle Partitionen (z.B. Laufwerk C: für System und Programme und Laufwerk D: für Daten).

Volle Festplatte oft sehr fragmentiert

Das Problem tritt vor allem dann zutage, wenn eine Festplatte sehr voll ist, und das System große Dateien über viele Stellen auf der Platte (die noch frei sind) verteilen muss. Dadurch muss der Lesekopf beim erneuten Lesen der Daten von einer Stelle zur nächsten springen, was zum einen Zeit benötigt und zweitens die Platte nicht gerade schont.

Regelmäßig Defragmentieren

Wie oft defragmentiert werden sollte (Windows bringt z.B. ein systemeigenes Tool dazu mit – es gibt auch externe) liegt an der Arbeitsweise mit dem Gerät. Wer viele Dateien erstellt und oft wieder löscht, der erzeugt i.d.R. mehr Fragmente als jemand der nur wöchentlich zwei mal seine E-Mails liest. Hier würde vermutlich ein jährliches Defragmentieren ausreichen. Viele Poweruser defragmentieren ihre Festplatte ein oder zweimal im Monat.

Starke Beanspruchung beim Defragmentieren

Allerdings benötigt auch das Defragmentieren selbst eine große Zahl Lese- und Schreibvorgänge, da bei dem Vorgang die Daten auf der Platte geordnet werden, weswegen der Schreib-Lesekopf ständig hin und herspringen muss. Diese sollte eine voll funktoinsfähige Platte jedoch problemlos aushalten, sodass Sie nichts falsch machen, wenn Sie die Festplatte z.B. ein mal im Monat defragmentieren.

Autor: admin

Kommentar eingeben


Impressum · Datenschutz